Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Musical

Fame – Das Musical

Idee und Entwicklung von David de Silva/ Buch von Jose Fernandez/ Liedtexte von Jacques Levy/ Musik von Steve Margoshes / Deutsch von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

Video

Ewigen Ruhm: „Fame“ – wer will ihn nicht? Die multikulturelle und diverse Truppe, die jüngst die Aufnahmeprüfung der High School of Performing Arts in New York bestanden hat, will ihn auf jeden Fall. Doch das bedeutet vor allem harte Arbeit, und selbst dann schaffen es nicht alle, sich im Bereich Schauspiel, Tanz oder Musik zu etablieren. Hochmotiviert, aber nicht ohne (außer)schulische Hürden und Konfrontationen mit Mitschüler:innen und Lehrerkräften durchlaufen diese jungen Menschen die Schullaufbahn. Wer wird es schaffen, wer aufgeben – und was ist es, das am Ende wirklich zählt?

Im Musical „Fame“ werden nicht nur anhand von Einzelschicksalen die Höhen und Tiefen des Schulalltags und Künstler:innen-Daseins beleuchtet, sondern effektvoll mit Songs, Choreografien und anderen Kostproben als Bühnenspektakel mit 80er-Jahre-Flair live zur Schau gestellt. Alan Parkers 1980 erschienener Film bildet die Grundlage für das 1988 in Miami erstaufgeführte und seither sehr erfolgreich laufende Musical. Es folgten zahlreiche Neuproduktionen, eine weitere Verfilmung 2009, und der mitreißende Titelsong läuft weiterhin oft im Radio.

Dauer der Vorstellung: 3 Stunden (mit Pause)